Verbraucherpreise

Die Verbraucherpreise in Deutschland erhöhten sich im Januar 2013 gegenüber Januar 2012 um 1,7 %. Die Inflationsrate hat sich damit abgeschwächt. Im Dezember 2012 hatte sie – gemessen am Verbraucherpreisindex – noch bei + 2,0 % gelegen. Eine Teuerungsrate von + 1,7 % wurde zuletzt im Juni 2012 gemessen. Im Vergleich zum Vormonat Dezember 2012 sank der Verbraucherpreisindex um 0,5 %. Das Statistische Bundesamt (Destatis) bestätigt somit seine vorläufigen Ergebnisse vom 31. Januar 2013.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.