Vorgehen

Erneut ist die israelische Armee gewaltsam gegen zwei gegen die jüdische Siedlungspolitik gerichtete Protestcamps vorgegangen. Wie palästinensische Augenzeugen und eine Armeesprecherin übereinstimmend berichteten, bauten Soldaten heute bei einem ersten Einsatz die errichteten Zelte sofort und ohne Zusammenstöße ab. Im zweiten Fall setzte die Armee Wasserkanonen ein, um die Protestierenden zu vertreiben.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.