Belastung gestiegen

Die Kohlendioxid-Belastung der Erdatmosphäre ist nach den neuesten Messungen  von amerikanischer Wissenschaftler im vergangenen Jahr stark gestiegen. Den Angaben nach war es nach 1998 der zweithöchste Anstieg seit Beginn der Messungen im Jahr 1959. Mit der jüngsten Entwicklung wird es unwahrscheinlich, dass die Erderwärmung wie erhofft eingedämmt werden kann.Keine guten Aussichten für unsere Kinder und Enkelkinder.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.