DVI GmbH ein Nachmacher des Carpediem Konzeptes

Heute bekamen wir in der Redaktion eine E-Mail die uns auf eine neue GmbH hinweist. Eine GmbH die angeblich nach dem Erfolgsmodel der Carpediem aufgebaut wird und arbeiten soll. Nun, dies alleine ist ja nichts Verwerfliches. Auch Chinesen haben früher viel kopiert. Manchmal ist die Kopie auch besser als das Original. Ob das in dem Fall auch so ist…………..Nun ja. Hier ein Zitat aus der Mail an unsere Redaktion:

Zitat:

Die DVI GmbH beginnt nach dem gleichen Schema wie die Firma Carpe Diem, ihre Mitarbeiter zu generien. Das Firmenkonzept ist komplett gleich aufgebaut. Es werden Mitarbeiter per Stellenanzeigen auf verschiedenen Jobbörsen gesucht. Die Bewerber werden auf ein Seminar eingeladen indem aufgezeigt wird, dass Lebensversicherungen, Bausparverträge unrentabel sind und man somit kein Vermögen aufbauen kann. Durch ein Struktursystem sollen neue Mitarbeiter, sogenannte Geschäftspartner generiert werden. Durch die Provisionen wird man dann bezahlt. Es wird einem nahegelegt, alle Lebensversicherungen u.ä. zu kündigen und das Geld lieber in Dachfonds oder Immobilien zu investieren.
Neue Mitarbeiter sollen im Familien-, Freundes- oder Bekanntenkreis generiert werden.
Es wird einfach unter einem anderen Firmennamen die gleiche Geschäftspolitik betrieben.
Zur Zeit generiert die DVI GmbH in Frankfurt am Main eine Menge neue Mitarbeiter. Seit Jan 2013 sind sie dort aktiv. Der Geschäftsführer der DVI GmbH ist Markus Meyer der ehemalige Direktor der Carpediem.
In der sogenannten Aufklärungsphilosopie wird auch gesagt, dass die DVI seit 2001 Erfahrungen im Finanzberreich hat, dies kann aber kaum möglich sein, da diese erst im Okt 2012 gegründet worden ist. Da ich skeptisch geworden bin, habe ich angefangen zu recherchieren und bin auf ihren Artikel von 10. Sep 2012 gestossen.Ich kann wirklich nur vor dieser Firma warnen. Ich hoffe ich konnte Ihnen neue Informationen zukommen lassen.
Name der Redaktion bekannt!
Wir werden nun einma genauer recherchieren.Haben Sie Informationen dazu für uns, dann freuen wir uns über Ihre Kommentare.
Unternehmensregister
DVI GmbH, Isernhagen, Eichendorffstraße 18 A,    30916 Isernhagen. Gesellschaft mit beschränkter Haftung.      Gesellschaftsvertrag vom 02.04.2001, mehrfach geändert.  Die Gesellschafterversammlung vom 11.09.2012 hat die      Änderung des Gesellschaftsvertrages in § 1 und mit      ihr die Sitzverlegung von Frankfurt am Main (bisher      Amtsgericht Frankfurt am Main HRB 93157) nach Isernhagen      sowie die Änderung der Firma (vormals Primarus GmbH)      beschlossen. Geschäftsanschrift: Eichendorffstraße      18 A, 30916 Isernhagen. Gegenstand: Wirtschaftsberatung,      Finanzbetreuung, Vermittlung von Vermögensanlagen,      insbesondere Kapitalanlagen, Finanzierungen und      Versicherungen. Nicht mehr Geschäftsführer: Wieck,      Steven. Bestellt als Geschäftsführer: Meyer,      Markus, Isenhagen, *11.05.1975, einzelvertretungsberechtigt;      mit der Befugnis, im Namen der Gesellschaft mit sich im      eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten      Rechtsgeschäfte abzuschließen.
Schaut man sich dann im Internet um, dann findet man diese Presseerklärung der Carpediem.
Presseerklärung April 2009 BZum 01. Juni 2009 wird der Vorstand der CARPEDIEM AG, derzeit bestehend aus Michael Sielmon und Daniel Shahin, um eine Person erweitert. Diplom Betriebswirt Steven Wieck, langjährig erfahrener Vertriebsprofi, werde zum Vertriebsvorstand berufen. Er übernimmt ab dem 01.06.2009 den Aufbau einer eigenen Stammorganisation sowie die vertriebliche Gesamtleitung (auch des Maklerpools).

https://www.wertpapier-forum.de/topic/40725-dvi-gmbh-deutsches-vermogensaufbau-institut/

2 Kommentare

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.