Eingestürzt

Beim Einsturz eines im Bau befindlichen Hochhauses in Tansania sind mindestens drei Menschen getötet worden, Dutzende weitere wurden zunächst noch vermisst. Das Unglück habe sich gestern in der Wirtschaftsmetropole Daressalam ereignet, teilte der örtliche Polizeichef Suleiman Kova mit. Bis zum Abend seien 18 Überlebende gerettet und drei Leichen geborgen worden. Etwa 40 Menschen würden noch unter den Trümmern vermutet.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.