Erst Recih jetzt Arm

Der zypriotische Finanzminister Michalis Sarris hat am Samstag in Nikosia die Modalitäten für die Rettung von Zyperns größter Bank mitgeteilt, dennoch herrscht weiterhin Verwirrung um die genauen Maßnahmen. Anscheinend verlieren Sparer der Bank of Cyprus mit einer Einlage von mehr als 100.000 Euro allerdings bis zu 62,5 Prozent oberhalb dieser geschützten Summe.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.