Forderung

Zypern steht am Scheideweg: Das EU- Rettungspaket ist samt der umstrittenen Zwangsabgabe auf Bankguthaben im Parlament in Nikosia auf ganzer Linie durchgefallen. Auch wenn die Vertreter der Euro- Gruppe weiter betonen, dem kleinen Inselstaat helfen zu wollen setzt das Land nun alle Hoffnungen auf Russland. Zum Knackpunkt der Verhandlugen könnten milliardenschwere Rohstoff- Deals werden. Moskau will laut Medienberichten im Gegenzug für Hilfe Lizenzen zur Förderung des Rohstoffschatzes vor der Küste des Krisenstaats.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.