Korruptionsbekämpfung das Thema

Der von Kartellskandalen erschütterte Industriekonzern ThyssenKrupp soll einen neuen Compliance-Vorstand bekommen. Der frühere Verantwortliche, Jürgen Claassen, musste nach Berichten über Luxusreisen zurücktreten. Thyssen will sich hier am Unternehmen Siemens orientieren.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.