Finanzaufsicht Bafin im Visier

Die EU-Kommission in Brüssel, allen voran EU-Binnenmarktkommissar Michel Barnier prüfen, ob die deutschen Bankenaufseher die Regeln des freien Kapitalverkehrs einhalten. Vermutet wird, dass die Aufseher Auslandsbanken mit Deutschland-Töchtern “gängeln”, indem z.B. der direkten Zugriff des finanzschwachen Mutterhauses auf diese unterbunden werden muss. Der deutsche Kapitalmarkt würde dabei zu stark abgeschottet. Inwieweit diese Maßnahmen rechtens sind, wird untersucht.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.