Notenbank Chef ein Dieb?

Aus Zyperns Krisenbanken ist offenbar viel Geld abgeflossen, obwohl die Konten gesperrt sein sollten. Das Parlament stellt nun eigene Nachforschungen an – weil es dem Notenbank-Chef nicht mehr traut. Die Rücktrittsforderungen gegen Panicos Demetriades werden immer lauter.Manche nennen ihn schon einen Dieb am Volksvermögen.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.