Selbstjustiz

In Ägypten häufen sich Fälle von Selbstjustiz. Drei junge Männer starben in der Nacht auf heute im Kairoer Stadtteil Schubra bei Krawallen am Rande eines Fußballspiels.Laut Polizeiangaben kamen dabei Stöcke, Messer und auch Schusswaffen zum Einsatz. Die Polizei zählte 26 Verletzte, darunter elf Angehörige der Sicherheitskräfte. Laut Augenzeugen begannen die Krawalle, als ein 16-Jähriger während des Fußballspiels getötet wurde.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.