Unglaublich

Ein südafrikanischer Richter hat heute die Kautionsauflagen des mordverdächtigen Paralympics-Star Oscar Pistorius gelockert. Demnach darf der 26-Jährige ab sofort in Absprache mit den Behörden ins Ausland reisen, um dort an Wettbewerben teilzunehmen. Jedoch muss Pistorius jede Reise eine Woche vor Antritt anmelden und eine genaue Reiseroute einreichen. Nach seiner Rückkehr muss er zudem seinen Pass wieder abgeben.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.