Wer soll die ernähren?

7,1 Milliarden Menschen leben derzeit auf der Erde. Die UNO geht davon aus, dass es bis Ende des Jahrhunderts zehn Milliarden sein werden. Danach soll das Wachstum zum Stillstand kommen. Eine neue Studie widerspricht der UNO-Prognose und glaubt, dass die Weltbevölkerung nach einer kurzen Stagnation weiter wachsen wird.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.