Zähes Ringen

Im Bemühen um eine Regierungsbildung in Italien trifft der Chef der Demokratischen Partei (PD), Pier Luigi Bersani, heute Vertreter der politischen Parteien. Er war von Staatspräsident Giorgio Napolitano am Freitag mit der Regierungsbildung beauftragt worden und muss diesem am Donnerstag Bericht erstatten.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.