Erforderlich?

Bei einem Protest von Häftlingen im US-Gefangenenlager Guantánamo haben Wärter nach Angaben der Gefängnisverwaltung Gummigeschosse eingesetzt. Dabei habe niemand “nennenswerte” Verletzungen erlitten, teilte die Gefängnisverwaltung mit. Die Anwälte der Insassen kritisierten das Vorgehen.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.