Kann das WARUM jetzt geklärt werden?

Mit vielen Fragen stehen die Ermittler am Krankenbett des verletzten Tatverdächtigen von Boston. Jetzt ist der 19-Jährige offenbar ansprechbar. Wegen einer Schusswunde am Hals könne er nur schriftlich antworten, melden US-Medien. Ihm droht eine Anklage wegen Terrorismus.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.