Na dann

Die Kürzungen im US-Haushalt treffen wie erwartet auch das US-Militär: Die Luftwaffe lässt rund ein Drittel ihrer Maschinen vorerst am Boden und will sich nur noch auf laufende Einsätze konzentrieren. Ein Kommandeur warnte, auf unvorhergesehene Ereignisse könne eventuell nicht sofort reagiert werden.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.