Nur Todesstrafe ist gerecht

Dem Kino- Amokläufer von Aurora droht die Todesstrafe. Wie US- Medien am Montag zu Beginn der Gerichtsanhörung in Centennial im Bundesstaat Colorado berichteten, wird die Staatsanwaltschaft laut eigenen Angaben die Todesstrafe gegen den Angeklagten James Holmes fordern. Ankläger George Brauchler erklärte gegenüber Medienvertretern: “Nur die Todesstrafe ist gerecht.” Zu diesem Ergebnis sei sein Büro gekommen, nachdem es mit Dutzenden Betroffenen des Massakers geredet habe.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.