Tote bei Busunglück

Bei einem Busunglück in den peruanischen Anden sind gestern mindestens 26 Menschen getötet worden. Sieben weitere Menschen seien verletzt worden, als der Bus im Norden des Landes 200 Meter tief in eine Schlucht gestürzt sei, teilte die Polizei mit.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.