Bombenanschläge

In Bagdad sind bei einer Serie von Bombenanschlägen am Montag mehr als 50 Menschen getötet worden, 80 weitere wurden zum Teil schwer verletzt. Nach Angaben der Polizei gingen auf Märkten und in Geschäftsstraßen mindestens elf Sprengsätze hoch. Die Anschläge wurden in Gegenden verübt, die überwiegend von Schiiten bewohnt sind.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.