Das unkorrekte Geschäftemachen mit dem namen Degussa

Dem hat ein deutsches Gericht nun einen “Riegel” vorgeschoben. Degussa-wer von uns kennt diesen wohlklingenden Namen nicht? Das dachte sich auch der Käufer des Markennamens und warb damit um Kunden. Das hat ihm nun ein Gericht untersagt. Warum? Das lesen Sie hier!

https://www.welt.de/finanzen/article123538808/Gericht-stoppt-Gold-Schwindel-unter-falschem-Namen.html

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.