Fehlbetrag in der Bilanz? – WealthCap Fonds GmbH – Was ist denn da los Christian Kümmerling, Stephan Klemmer?

Bisher hatten wir das Unternehmen als ein erfolgreiches Unternehmen betrachtet. Müssen wir unsere Einschätzung nun verändern, Herr Kümmerling und Herr Klemmer? Über eine halbe Million Euro finden wir da in dieser Bilanzposition. Zitat aus der Bilanz: Der Jahresabschluss wurde unter der Annahme der Fortführung der Unternehmenstätigkeit aufgestellt. Zum Abschlussstichtag ist die Gesellschaft bilanziell überschuldet. Eine Überschuldung im insolvenzrechtlichen Sinne liegt nicht vor, da die Fortführung der Gesellschaft nach den Umständen überwiegend wahrscheinlich ist. Die insolvenzrechtliche Überschuldung wurde bis zum Zeitpunkt der Aufstellung des Jahresabschlusses durch ein Darlehen der Muttergesellschaft WealthCap Initiatoren GmbH mit Rangrücktrittsvereinbarung über einen Betrag von TEUR 600 beseitigt. Die Alleingesellschafterin erklärte im Rahmen des Rangrücktritts, dass die WealthCap Fonds GmbH die Zahlungsansprüche der Muttergesellschaft erst nach Befriedigung der Forderungen sämtlicher Gläubiger und unter Voraussetzung des Erhalts des Eigenkapitals zu erbringen hat. Zitat Ende

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.