Malte Hartwieg: Ist die Durchsuchung seiner Geschäftsräume nur noch eine Frage der Zeit?

Möglich, bei all den öffentlich gemachten Strafanzeigen die es geben soll, könnte das natürlich recht bald der Fall sein, so ein von uns befragter Rechtsanwalt zu diesem Thema. Malte Hartwieg sollte eigentlich “froh sein” wenn die Staatsanwaltschaft einrückt bei ihm, denn nur diese Ermittlungen können seine Schuld oder Unschuld herausbringen. Was will man da mit dem “Feigenblatt Medard Fuchsgruber”? Nichts, reine Taktik-seht her ich lasse den Übeltäter suchen……ich bin es doch nicht gewesen. Genau das Herr Hartwieg, sollte die Staatsanwaltschaft dann herausbekommen (ermitteln). Vielleicht hilft ja auch eine Selbstanzeige, dann ersparen Sie sich die Kosten für Herrn Fuchsgruber.  Fuchsgruber hat mal gesagt “Betrüger können sich die teuersten Anwälte leisten…………………niucht das wir dann irgendwann auch mal sagen müssten………die teuersten Detektive……………deshalb direkt zur Staatsanwaltschaft gehen.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.