Wahlfarce mit nur knapp über 16% Wahlbeteiligung

Carsten Wulfänger ist neuer Landrat im Kreis Stendal. Der CDU-Kandidat setzte sich am Sonntag in der Stichwahl mit hauchdünnem Vorsprung von 69 Stimmen gegen seinen Konkurrenten von der SPD durch.Ist so eine Wahl überhaupt eine Legitimation?

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.