Waffenruhe beendet

Die linksgerichtete Guerillaorganisation FARC hat nach kolumbianischen Regierungsangaben eine Polizeiwache im Westen des Landes angegriffen. Sie verstieß damit gegen die zugesagte Waffenruhe während der Friedensgespräche.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.