Appel kündigt wegen Kinderarbeit

Apple- Chef Tim Cook löst sein Versprechen ein, mehr auf die Arbeitsbedingungen bei Zulieferern zu achten: Bei einer Inspektion in einer chinesischen Fabrik wurden im vergangenen Jahr über 70 Arbeiter im Alter unter 16 Jahren entdeckt. Apple habe die Zusammenarbeit mit der Firma daher beendet und die Behörden informiert, wie aus einem aktuellen Report des Konzerns über die Arbeitsbedingungen bei Zulieferern hervorgeht.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.