Autoproduktion bricht ein in Italien

Die Talfahrt auf dem italienischen Automarkt hat sich angesichts der Schuldenkrise dramatisch beschleunigt. Der Absatz brach 2012 um 19,9 Prozent ein, wie das Verkehrsministerium mitteilte. Es war der fünfte Rückgang in Folge. 2011 waren die Verkäufe bereits um 10,8 Prozent auf 1,4 Millionen Fahrzeuge gefallen.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.