Ermittlungen

Nach dem Säureangriff auf den Ballettchef des Moskauer Bolschoi-Theaters konzentrieren sich die Ermittlungen auf dessen berufliches Umfeld. Künstler und andere Mitarbeiter des Theaters würden seit Freitag zu dem Angriff auf Sergej Filin befragt, sagte Bolschoi-Generaldirektor Anatoli Iksanow gestern dem TV-Sender Rossia 24. Der schwer verletzte Filin befand sich nach einer Augenoperation auf dem Weg der Besserung.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.