Goldman Sachs auf Gewinnschiene

Die weltgrößte Investmentbank Goldman Sachs machte im vergangenen Jahr wieder ordentlich Gewinn – das Rekordniveau aus 2009 konnte zwar nicht erreicht werden, aber der Weg stimmt. 2012 stieg der Überschuss um 191 Prozent auf 7,3 Milliarden Dollar, wie die Bank in New York mitteilte. Die Erträge legten um 19 Prozent auf 34 Milliarden Dollar zu.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.