Iran und die übliche Hinhaltetaktik

Die zweitägigen Verhandlungen zwischen dem Iran und der Internationalen Atomenergiebehörde (IAEA) in Teheran sind offenbar ohne Ergebnis zu Ende gegangen. Die IAEA-Delegation werde noch heute zurück am Sitz der Behörde in Wien erwartet, sagte ein Diplomat gegenüber einer Nachrichtenagentur. Nach Angaben der iranischen Nachrichtenagenturen ISNA und FARS wurde eine weitere Runde der Atomgespräche für den 12. Februar angesetzt.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.