Kriegsdrohung

Nach der Verschärfung der UNO-Sanktionen gegen Nordkorea hat das kommunistische Land dem Nachbarn Südkorea mit harten Gegenmaßnahmen gedroht. Sollte sich Seoul „direkt an den Sanktionen beteiligen, wird die Volksrepublik starke physische Gegenmaßnahmen ergreifen“, hieß es heute in einer Erklärung des Komitees für eine Friedliche Wiedervereinigung Koreas.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.