Raketen-Verschiffung beginnt

Im Lübeck-Travemünder Hafen begann die Verschiffung von «Patriot»-Flugabwehrraketen der Bundeswehr mit der dänische Fähre «Suecia Seaways». Fahrzeuge und militärischer Ausrüstung sollen in der Türkei von Soldaten aus Deutschland und Raketenabwehrspezialisten aus den USA und Niederlanden zum Schutz gegen Angriffe aus Syrien eingesetzt werden.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.