Schon entschieden?

Der sozialdemokratische Ex- Premier Milos Zeman (68) dürfte neuer tschechischer Präsident werden. Nach Auszählung von rund 20 Prozent der Stimmen lag der Mitte- Links- Politiker am Samstagnachmittag mit 59,4 Prozent in Führung. Der rechtsliberale Außenminister Karel Schwarzenberg (75) kam auf 40,6 Prozent der Stimmen, wie das tschechische Statistikamt mitteilte. Diese Zahlen sind allerdings mit Vorsicht zu genießen, denn die großen Städte werden tendenziell erst zum Schluss ausgezählt..

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.