Smartphones im Vormarsch

Fast jedes zweite weltweit verkaufte Mobiltelefon ist mittlerweile ein Smartphone. Im Schlussquartal 2012 seien 45,5 Prozent der verkauften Handys Smartphones gewesen, ermittelte die Marktforschungsfirma IDC. Rund die Hälfte des Smartphone-Marktes entfällt dabei auf Samsung und Apple. Samsung liegt dabei mit 63,5 Millionen verkauften Geräten vor Apple mit 47,8 Millionen. An dritter Stelle im Smartphone-Geschäft liegt der chinesischen Hersteller Huawei. Es folgen Sony auf Platz vier und ZTE auf Rang fünf.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.