Trauerfeier

Bei einer Trauerfeier in der Nähe von Paris haben mehrere tausend Menschen heute Abschied von den drei ermordeten Kurdinnen genommen, die vergangene Woche mitten in der französischen Hauptstadt erschossen worden waren. Bei der Zeremonie in Villiers-le-Bel wurden die drei Särge, die von Frauen getragen und mit der kurdischen Fahne bedeckt waren, an einem Altar inmitten von Kerzen und Blumen aufgebahrt.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.