Urheberrechtsverstöße

Eine Biografie über den Humoristen Vicco von Bülow alias Loriot muss wegen Urheberrechtsverstößen vom Markt genommen werden. Das Braunschweiger Landgericht entsprach heute der Klage einer Tochter von Loriot. In dem Buch des Münchner Riva-Verlags, das kurz nach Loriots Tod erschienen war, seien zu viele Zitate, die gegen das Urheberrecht verstießen, hieß es. Der Humorist war im August 2011 gestorben.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.