Armageddon

Ein etwa 50 Meter großer Asteroid wird am Freitagabend in einer Entfernung von nur rund 28.000 Kilometern an der Erde vorbeifliegen. Das ist nach Angaben der NASA eine “Rekord- Annäherung” und deutlich näher zur Erdoberfläche als Wetter- oder TV- Satelliten. Diese folgen der Erddrehung in 36.000 Kilometern Höhe. Die Astronomen versichern, dass keine Gefahr eines Einschlags auf der Erde besteht.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.