Erdbeben

Der Süden Kolumbiens ist heute von einem Erdbeben der Stärke 7 erschüttert worden. Drei Menschen wurden dabei verletzt. Das Beben nahe der Grenze zu Ecuador habe sich in einer Tiefe von rund 130 Kilometern ereignet, teilte die US-Erdbebenwarte USGS mit.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.