Fracking

Nach jahrelanger Debatte soll das Fracking unter bestimmten Bedingungen auch in Deutschland erlaubt werden. Darauf haben sich Umweltminister Altmaier und Wirtschaftsminister Rösler geeinigt. Ihr gemeinsamer Entwurf sieht ein generelles Verbot der Gasförderung für Wasserschutzgebiete sowie Umweltverträglichkeitsprüfungen vor. Dazu soll es eine Änderung des Wasserhaushaltsgesetzes geben. Laut einer Studie des Umweltbundesamtes decken die durch Fracking erzielbaren Fördergewinne den deutschen Gasbedarf für 13 Jahre. Die Methode, bei der Wasser, Sand und Chemikalien unter hohem Druck in die Erde gepresst werden, um Gas aus Schiefergestein zu spülen, ist hoch umstritten.

Quelle:b5aktuell

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.