Alter Mann

Der einstige polnische Arbeiterführer und spätere Präsident Lech Walesa hat sich in der Diskussion um Homosexuellenehen gegen angeblich zu weitreichende Forderungen Homosexueller ausgesprochen. „Sie müssen wissen, dass sie eine Minderheit sind und sich mit kleinen Dingen abfinden müssen, aber nicht nach Gipfeln streben sollen“, sagte er gestern Abend im polnischen Fernsehsender TVN 24.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.