Entsorgung

Die Zahl der toten Schweine, die aus einem durch Shanghai fließenden Fluss gefischt wurden, ist auf mehr als 13.000 gestiegen. Während in der chinesischen Wirtschaftsmetropole selbst 9460 Tierkadaver aus dem Wasser geholt wurden, waren es in der benachbarten Provinz Zhejiang 3601, wie die staatliche Nachrichtenagentur Xinhua heute berichtete.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.