Gefängnisinsasse verschanzt sich mit Geiseln

In einem griechischen Gefängnis hat ein bekannter verurteilter Mörder Geiseln genommen. Der aus Albanien stammende Alket Rizai habe gestern spätabends Angestellte des Gefängnisses im zentralgriechischen Malandrino in seine Gewalt gebracht, berichtete die staatliche griechische Nachrichtenagentur Ana.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.