Hirni?

Während sich die Spannungen auf der koreanischen Halbinsel verstärken, versucht Machthaber Kim Jong Un erneut mit einem bizarren Propagandavideo seine Position in Nordkorea zu stärken. Der auf YouTube veröffentlichte Film zeigt den Einmarsch der nordkoreanischen Truppen in Seoul. Nach einem „kurzen, dreitägigen Krieg“, bei dem unter anderem 150.000 US-Geiseln genommen werden sollen, kommt es im Film dank der Volksarmee zur Wiedervereinigung der beiden koreanischen Staaten.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.