Mildes Urteil

Ein Richter in den USA hat zwei Jugendliche wegen der Vergewaltigung einer Mitschülerin zu Haftstrafen verurteilt. Ein 17- Jähriger muss für mindestens zwei Jahre in Jugendhaft, entschied ein Richter am Sonntag. Die Strafe kann maximal bis zum 24. Geburtstag des Schülers verlängert werden. Ein 16- Jähriger muss für mindestens ein Jahr und maximal bis zu seinem 21. Geburtstag in Jugendhaft.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.