Nachfolgerin

Die Politikerin Christine Quinn von der Demokratischen Partei hat ihre Kandidatur für die Bürgermeisterwahl in New York angekündigt. Die 46-Jährige präsentierte sich gestern bei einer Pressekonferenz in der US-Ostküstenmetropole als Anwältin der Mittelschicht.Die lesbische Politikerin hat Umfragen zufolge gute Chancen, Bürgermeister Michael Bloomberg abzulösen. Der einstige Republikaner, der seit 2007 parteilos ist, war 2002 gewählt worden. Nach drei Amtszeiten darf der 71-Jährige bei der Wahl im November nicht noch einmal kandidieren.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.