Setzt Assad Chemiewaffen ein?

Ein Fotograf der Nachrichtenagentur Reuters hat von Anzeichen eines Chemiewaffenangriffs nahe der nordsyrischen Stadt Aleppo berichtet.„Ich habe vor allem Frauen und Kinder gesehen. Sie sagten, Menschen würden in der Straße ersticken, und die Luft rieche stark nach Chlor“, sagte der Fotograf, dessen Name in dem Bericht nicht genannt wurde. Die Opfer des Angriffs wurden in Krankenhäuser der Metropole eingeliefert.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.