Unsere Webseite angreifen, ist wie die Sache mit “Made in Germany”

Da wollten die Engländer auch mal ein deutsches Produkt mit Brandmarken, damit es nicht gekauft wird. Auch das ging völlig nach Hinten los wie wir Alle wissen. So ist das auch mit den Angriffen auf unsere Seite die nun seit 10 Tagen laufen. Was das ein Geld kostet? Nun, Sie werden genau wie wir denken “das interessiert den Angreifer nicht, denn der nimmt das von geklautem und ergaunertem Geld” . Also ein Dieb in reinster Form und ein kleiner billiger Gangster noch dazu. Dieser Meinung sind wir bei uns in der Redaktion.Verbrecher entlarven sich selber.

Schlagwörter:,

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.