Desaster für Madonna

Es hätte ein netter Kurztrip in die Heimat ihrer Adoptivkinder werden sollen – doch nun steht Madonna im Kreuzfeuer der Kritik. In erbosten Berichten wurden ihr Starallüren und Arroganz vorgeworfen – und die Präsidentin soll sie auch brüskiert haben.Der Streit gipfelte darin, dass Madonna und ihre Kinder bei der Abreise wie normale Touristen auf dem Flughafen in der Schlange stehen mussten statt durch den VIP-Eingang geschleust zu werden. Madonna wehrt sich gegen die Vorwürfe und vermutet dahinter späte Rache

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.