Indien-das Grauen für die Pharmabranche

Nächster Rückschlag für die Pharmaindustrie im Kampf um den indischen Markt: Der Schweizer Pharmakonzern Novartis erlitt gestern eine Niederlage im Patentstreit um sein Krebsmedikament Glivec. Die Entscheidung des Obersten Gerichts reiht sich ein in eine ganze Serie von Zurückweisungen westlicher Pharmaproduzenten – Roche, Bayer und Pfizer erlitten im Vorjahr ähnlich empfindliche Niederlagen.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.