Rücktritt

Der tschechische Premier Necas zieht die Konsequenzen aus einer Spitzel- und Korruptionsaffäre und
tritt zurück. Er werde die Demission am Montag einreichen, teilte Necas nach einer Besprechung der engsten Führung seiner konservativen Demokratischen Bürgerpartei (ODS) am Sonntag mit.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.